Schon wieder alles vorbei

 

Mega Party zum Abschluss. Zuvor startet der Schützenfest Montag wie gewohnt mit dem Frühschoppen bei dem einige verdiente Schützen mit dem Bruderschaftsorden, dem Silbernen Verdienstkreuz und dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet wurden bevor die höchste Auszeichnung des Tages anstand. Als langjähriger Schießmeister hat Heribert Bewermeier unzähligen Königen zur Majestätenwürde verholfen. Außerdem stellt Heribert seit mehreren Jahrzehnten unseren Festplatz unter den Eichen zur Verfügung. Für seine Verdienst wurde ihm nun das St. Sebastianus Ehrenkreuz verliehen.

Im Anschluss zogen sich die Schützen in die Kompaniequartiere zurück bevor es mit der Kinderbelustigung weiterging. Nach dem Empfang unserer Freunde aus Espeln und Steinhorst brachte zum Ende des Festes die Partyband Chicago aus Scharmede das Zelt nochmal richtig zum beben.

Zum Schluss möchten wir nochmal allen Helfern, dem Feuerwehrofstaat um Königspaar Peter und Nathalie Bathe, Festwirtfamilie Fortströer, dem Musikverein Cäcillia, dem Tamborcorps, der Tanzband Westenholz, der Tanzband Chicago und allen Sponsoren die zum reibunglosen Ablauf beigetragen haben herzlichst danken.

 

Beförderungen, Auszeichnungen

Fasskönige

 Fotos

 


 

Schützenfest Sonntag

 

Fotos

 

Hofstaat

 


 

Gelungener Auftakt

 

Zum Start des Schützenfestes besuchten die St. Joseph Schützen als erstes die von Vikar Lukas Hellekes festlich zelebrierte Hl. Messe. Im Anschluss erfolgte der große Zapfenstreich mit Kranzniederlegung. Dann ging es zum Besuch bei der Königin. Am Königshaus angekommen zeichnete Oberst Markus Sandbothe den Jungschützenkonig von vor 25 Jahren Werner Buschmeier und den Schülerprinzen von vor 25 Jahren Andreas Meier aus und verlieh Claudia Renneke den Bataillonverdienstorden. Anschließend verweilten die Schützen bei guter Verpflegung eine gute Stunde in der von der Haupter Kompanie herrlich geschmückten Königsresidenz. Nach dem Marsch zum Festplatz wurde da 25 jährige Jubelkönigspaar Bernhard und Magdalene Düsterhus ausgezeichnet. Nach der Tanzeröffnung wurde mit der Tanzband Westenholz bis tief in die Nacht gefeiert.

Fotos

 


 

Kränzen

 

Fotos

 


 

Kränzen in den Kompanien

 

Jungschützen: Donnerstag, 19.07.18 um 16 Uhr beim Jungschützenkönig    

Mühlensenner: Freitag, 20.07.18 um 16 Uhr auf dem Hof Hubert Brechmann

Wittendorfer: Freitag, 20.07.18 um 15 Uhr bei Getränke Braumeier

           Haupter: Donnerstag, 19.07.18 um 16.30 Uhr und                                         

                            Freitag, 20.07.18 um 15 Uhr auf dem Hof Josef Jungewelter

Western: Freitag, 20.07.18 um 16 Uhr auf dem Hof Stefan Büser

 


 

Fototermin Hofstaat