Das war´s...

 

 

 Schluss, Aus, Vorbei! Ein richtig tolles Schützenfestwochenende ist zu Ende.

Um 9 Uhr startete der letzte Schützenfesttag 2016 mit dem Schützenfrühstück im Festzelt. Nach den Beförderungen, Bruderschaftsorden, Silbernen Verdienstkreuzen und Hohen Bruderschaftorden standen die höchsten Auszeichnungen des Tages an. Für seine langjährigen Verdienste im Verein in erster Reihe an der Fahne der Bruderschaft und bei allen anderen Arbeiten die anstehen wurde Bernhard Papenheinrich das Ehrenschild mit Goldkranz verliehen.

Dann stand die höchste Auszeichnung an. Aus den Händen vom stellv. Bezirksbundesmeister Meinolf Fleitmann bekam unser Festwirt Günter Fortströer das St.-Sebastianus Ehrenkreuz verliehen. Günter hat als Festwirt immer ein offenes Ohr für alle Belange der Bruderschaft und den Kompanien. Zwei Mal repräsentierte er den Verein in vorderster Front als König bzw. Kaiser, außerdem hat er auch schon alle ander Posten im Hofstaat bekleidet-Einzigartig. Außerdem stellt Günter die Räumlichkeiten für den Schießstand zur Verfügung und hatte insbesondere wärend der Renovierung des Schießstandes vor zwei Jahren immer ein offenes Ohr.

Nach dem Frühstück zogen sich die Kompanien in die Kompaniequatiere unter den Eichen zurück und trugen ihr Bierfassschießen aus.

Um 18 Uhr stand das Vogelschießen der Könige an. Neuer König der Könige wurde mit dem 148. Schuss Hans-Jürgen (Hanni) Münsterteicher.

Mit dem Empfang unserer Freunde vom Bürgerverein Espeln und vom Bürgerschützenverein Steinhorst und dem sich anschließenden Festball mit der sehr gut aufgelegten Tanzband Chicago ging das Schützenfest 2016 zu Ende.

Zum Schluss möchten wir nochmal allen Helfern, dem Hofstaat um Königspaar Mike und Kathrin Witte, Festwirtfamilie Fortströer, dem Musikverein Cäcillia, dem Tamborcorps, der Tanzband Westenholz, der Tanzband Chicago und allen Sponsoren die zum reibunglosen Ablauf beigetragen haben herzlichst danken.

 


 

Schützenfest Montag

 

Auszeichnungen/Beförderungen

 

Fassschießen

 

König der Könige

 

Fotos Montag

 


 

Schützenfest Sonntag

 

Fototermin Hofstaat

 

Fotos Sonntag

 

... das Ganze von Oben

 


 

Gelungener Schützenfest Auftakt!!!

 

 

Gelungener Auftakt bei besten Schützenfestwetter. Um 16 Uhr startete unser Schützenfest mit der Kranzniederlegung und Großem Zapfenstreich am Ehrenmahl. Anschließend feierten wir eine durch Präses Daniel Jardzejewski festlich zelebrierte Schützenmesse. Danach ging es zum Besuch bei der Königin in eine durch die Mühlensenner Kompanie herrlich geschmückte Königsallee wo wir ein Stündchen verweilten. Hier wurden Ex-König Daniel Wiesing zum Ehrenleutnant befördert, Hermann Mohr mit dem Bataillonverdienstorden, Frank Balsmeier Jungschützenkönig vor 25 Jahren und Andrea Diermann (geb. Heinrichsrüscher) Schülerprinzessin vor 25 Jahren ausgezeichnet.

Danach maschierten wir zum Festplatz wo Festwirt und Königspaar vor 25 Jahren Günter und Monika Fortströer mit dem Jubiläumsorden ausgezeichnet wurden. Nach der Eröffnung des Tanzabends durch Königspaar Mike und Kathrin Witte mit ihrem chamanten Hofstaat feierten wir einen gelungen Schützenfestauftakt mit der Tanzband Westenholz im Festzelt und unter den Eichen bis in die frühen Morgenstunden.

Fotos Samstag

 


 

Kränzen in den Kompanien

 

Jungschützen: Donnerstag, 21.07.16 um 16 Uhr beim Jungschützenkönig

Mühlensenner: Freitag, 22.07.16 um 13 Uhr auf dem Hof Hubert Brechmann

Wittendorfer: Freitag, 22.07.16 um 16 Uhr bei Getränke Brautmeier

Haupter: Freitag, 22.07.16 um 17 Uhr auf dem Hof Josef Jungewelter

Western: Freitag, 22.07.16 um 17 Uhr auf dem Hof Stefan Büser

 

Fotos Kränzen