Auszeichnungen auf Batallionsebene

 

 

Batallionsverdienstorden

Der Orden ist Auszeichnung für besondere Verdienste um die St. Joseph Schützenbruderschaft

 

Batallionsverdienstorden in Gold

Mit dieser Auszeichnung sollen die außergewöhnlichen und von sozialem Engagement geprägten Verdienste eines hervorragenden Mitgliedes unserer Bruderschaft für jahrelanges Wirken an verantwortlicher Stelle gewürdigt werden.

Ehrenschild mit Goldkranz

Das Ehrenschild der Bruderschaft kann an Schützenbrüder verliehen werden, die sich in überzeugender Weise um das Ostenländer Schützenwesen verdient gemacht haben

 

 

Königsorden

 

Königsorden
Ärmelband
Bezirkskönigsorden
Jungschützenkönigsorden  
Bezirksjugendprinzenorden
Schülerprinzenorden  
Bezirksschülerprinzenorden

 

 

 

Auszeichnung auf Bundesebene 

 

Silbernes Verdienstkreuz

Das Silberne Verdienstkreuz wird an Schützenschwestern und Schützenbrüder verliehen werden, die sich innerhalb der Bruderschaft oder der Organisation des Bundes Verdienste erworben haben.

Hoher Bruderschaftsorden

Der Hohe Bruderschaftsorden wird an Schützenschwestern und Schützenbrüder verliehen werden, die sich um die Bruderschaft oder den Bund und seine Organisation besonders verdient gemacht haben.

St. Sebastianus Ehrenkreuz (SEK)

Das St. Sebastianus Ehrenkreuz wird an Schützenschwestern und Schützenbrüder verliehen werden, die im Besitz des Hohen Bruderschaftsordens sind und sich in hervorragender Weise über einen längeren Zeitraum um das historische Schützenwesen verdient gemacht haben

Schulterband zum SEK

Das Schulterband zum St. Sebastianus Ehrenkreuz kann an Schützenschwestern und Schützenbrüder verliehen werden, die sich in überzeugender Weise um das Schützenwesen verdient gemacht haben. Besonderer Wert ist auf die Feststellung christlicher Wert- und Lebensmaßstäbe zu legen

 Präsesabzeichen

St. Sebastianus Ehrenschild am Band für Präsides

 

Das St. Sebastianus Ehrenschild am Bande ist ausschließlich der Würdigung und Anerkennung der Arbeit der Präsides und Geistlichen der Bruderschaften, Bezirks- und Diözesanverbänden vorbehalten.

 

 

Auszeichnung Schießsport

 

Ehrenkreuz des Sports in Gold

Das Ehrenkreuz des Sports in Gold wird für langjährige und außergewöhnliche Verdienste und Leistungen auf der Bundesebene, im nationalen und internationalen Bereich verliehen. Eine
einmalige Leistung begründet keinen Anspruch auf Verleihung des Ehrenkreuz des Sports in
Gold.

Ehrenkrez des Sports in Silber

Das Ehrenkreuz des Sports in Silber wird verliehen für Leistungen und Verdienste, die im Bezirks- und Diözesanverband erworben wurden.

Ehrenkreuz des Sports in Bronze

Das Ehrenkreuz des Sports in Bronze wird verliehen für Leistungen und Verdienste, die in der Bruderschaft und im Bezirksverband erworben wurden.

 

 

 

Auszeichnung Jugend

  

Jugendverdienstorden in Gold

Der Jugendverdienstorden in Gold kann auch an Mitglieder der Schützenjugend verliehen
werden, die das 24. Lebensjahr bereits vollendet haben, und über einen längeren Zeitraum sich
für die Belange der Jugend auf Bruderschaft-, Bezirks, Diözesan- oder Bundesebene besondere Verdienste erworben haben. Diese Verdienste müssen uneigennütziger Natur sein und sollten seine Arbeit für die Schützenjugend wieder spiegeln. Ob der Auszeichnung des Jugendverdienstordens zugestimmt wird, entscheidet der Bundesvorstand des BdSJ mit einfacher Mehrheit.

Jugendverdienstorden in Silber

Der Jugendverdienstorden in Silber kann auch an Mitglieder der Schützenjugend verliehen werden, die das 24. Lebensjahr bereits vollendet haben, und die sich neben Verdiensten in der örtlichen Gemeinschaft solche auch innerhalb ihres Bezirks- oder Diözesanverbandes erworben haben. Diese Verdienste müssen uneigennütziger Natur sein und sollten auf andere Mitglieder der Schützenjugend beispielhaft und nachahmenswert sein. Diese Verdienste können auch in hervorragenden Einzelleistungen, z. B. bei der Ausrichtung eines Bezirks- oder Diözesanjungschützentages liegen (keine sportlichen Leistungen).

Jugendverdienstorden in Bronze

Der Jugendverdienstorden in Bronze kann an Mitglieder der örtlichen Schützenjugend verliehen
werden, die sich innerhalb ihrer Gemeinschaft Verdienste erworben haben. Diese Verdienste müssen uneigennütziger Natur sein und sollten auf andere Mitglieder der Schützenjugend beispielhaft und nachahmenswert sein. Die Verdienste können auch in einem beständigen Einsatz und Mittun innerhalb der Schützenjugend über einen Zeitraum von 5 Jahren(mindestens) bestehen.

Diözesanverienstorden in Silber

Der Diözesanverdienstorden in Silber kann an Mitglieder der Schützenjugend verliehen werden, die sich innerhalb der Orts-, Bezirks- und Diözesanebene des Verbandes Verdienste erworben haben. Diese Verdienste müssen uneigennütziger Natur sein und sollten auf andere Mitglieder der Schützenjugend beispielhaft und nachahmenswert sein. Die Verdienste können auch in einem beständigen Einsatz und Mittun innerhalb der Schützenjugend bestehen

Diözesanverdienstorden in Bronze

Der Diözesanverdienstorden in Bronze kann an Mitglieder der örtlichen Schützenjugend verliehen werden, die sich innerhalb ihrer Gemeinschaft Verdienste erworben haben. Diese Verdienste müssen uneigennütziger Natur sein und sollten auf andere Mitglieder der Schützenjugend beispielhaft und nachahmenswert sein. Die Verdienste können auch in einem beständigen Einsatz und Mittun innerhalb der Schützenjugend bestehen.